Aufsicht

Jeder Lehrer, der in der ersten Stunde in einer Klasse unterrichtet, übernimmt dort ab 7.45 Uhr die Aufsicht.
In der 1. Pause ist die Aufsicht in zwei Zeiteinheiten mit je zwei Lehrkräften geteilt.
1. Zeiteinheit 9.30 Uhr bis 9.40 Uhr
2. Zeiteinheit 9.40 Uhr bis 9.50 Uhr
Danach ist Frühstückspause im Klassenraum bis 10.00 Uhr.
In der 2. Pause führen zwei Lehrkräfte von 11.30 Uhr bis 11.45 Uhr Aufsicht.
In den ersten Pausen gibt es auch eine Aufsicht für den Auszeitraum. Des Weiteren gibt es in beiden Pausen eine Aufsicht für den Schulhof der Kleinen Hüttmannschule, wo die Kinder der dritten und vierten Klassen Fußball spielen können. Die dort zuständige Pausenaufsicht entscheidet, wie viele Kinder sich dort aufhalten dürfen.
Die Lehrer begleiten die SchülerInnen durch das Treppenhaus nach unten in die Pause. Die SchülerInnen kommen am Ende der Pause selbstständig in ihre Klasse zurück.