Unser Schulhof

Der Schulhof der Hüttmannschule wird Stück für Stück neu gestaltet um den Kindern möglichst viele Bewegungsangebote zu ermöglichen. Neben der bereits vorhandenen Schaukel, den Tischtennisplatten und einem Kletterseilparcours sind auch neue Spielgeräte hinzugekommen. So wurde für die Kinder der Hüttmannschule eine neue Kletterwand sowie ein Balancierparcours errichtet. Darüber hinaus wurde für das Mobilitätstraining eine kleine Straße eingezeichnet. Diese wird auch gerne von den neu angeschaftten Fahrzeugen der Kinder immer gerne genutzt.

Ohne die tatkräftige Unterstützung mehrere Partner wäre dieses Vorhaben jedoch nicht möglich gewesen. Aus diesem Grund möchten wir uns ganz herzlich bei dem Rotary Club Essen, der Sparda Bank, dem Allbau, der Bezirksvertretung III, der Bewegungsverwkstatt Essen (Herr Bosak) sowie Herrn Hüttemann für die tatrkäftige Unterstützung bedanken. Ohne diese Partner wäre die neu Gestaltung des Schulhofes nicht möglich gewesen.

Im Sommer 2022 wurde durch die Unterstützung der Bezirksvertretung III ein weiterer Baustein im Rahmen der Schulhofumgestaltung angeschoben. Hier fand in Zusammenarbeit mit Eike Breit sowie einigen Schülerinnen und Schülern aus dem Jahrgang vier ein Graffiti-Projekt statt, um die Container der Spielgeräte zu gestalten.

  • Schaukel
Film zum Umbau des Schulhofes

Vielen Dank an unsere Untersützer:

Bewegungswerk-statt Essen
Bezirksvertretung III

Herr Hüttemann

Kommentare sind geschlossen.