Jahresplanung

De Verlauf des Schuljahres wird an der Hüttmannschule durch vielfältige thematisch gebundene Veranstaltungen und Feste, welche feste verankert sind, strukturiert. Diese werden nachfolgend aufgeführt und kurz beschrieben:

  • Einschlungungsfeier für die Ersklässler
    * Zu Beginn des Schlujahres findet die Feier für Schülerinnen und Shüler der neuen ersten Klassen,
    deren Eltern und Angehörige in der Turnhalle statt.
    * Die anderen Klassen der Hüttmannschule beteileigen sich durch kleinere Vorführungen oder durch
    eine bunte Dekoration
  • Sponsorenlauf vor den Herbstferien
    * Am letzen Tag vor den Herbstferien findet regelmäßig ein Sponsorenlauf statt.
    * Das von Eltern, Angehörigen und Freunden gespendete Geld wird für Anschaffungen genutzt, die
    auf die Interessen und Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet sind.
  • St. Martin
    * Für alle Schülerinnen und Schüler wird im Stadtteil ein Laternenumzug angbeoten
    * Dieses Brauchtumsfest wird in Kooperation mit der Gemeine St. Mariae Himmelfahrt gefeiert.
  • Bundesweiter Vorlesetag
    * Die Hüttmannschule beteiligt sich regelmäßig an diesem Lesetag. Es werden verschiedene Bücher vorgestellt und die Schülerinnen und Schüler aller Klassen haben die Gelegenheit, sich aus einem Buch ihrer Wahl vorlesen zu lassen und an einer dazu passende Aktion teilzunehmen.
  • Vorweihnachtszeit
    * In der Adventszeit treffen sich alle Klassen (abwechselnd nach Jahrgängen) einmal wöchentlich zum
    gemeinsamen Singen am geschmückten Weihnachtsabaum im Foyer. Am Nikolaustag werden in
    allen Klassen Stutenkerle verteilt und die Schülerinnen und Schüler frühstücken mit ihren
    Lehrerinnen und Lehrern.
  • Karneval
    * Die einzelnen Klassen feiren indivduell für sich eine kleine Karnevalsfeier. Hier können die Kinder
    entsprechend verkleidet in die Schule kommen.
  • Projektwoche oder Frühlingsfest
    * Im Frühjahr findet im jährlichen Wechsel eine Projektwoche oder ein Frühlingsfest statt.
    * Zum Frühlingsfet bieten alle Klassen entweder ein Verkaufs- oder Bastelangebot an. Außerdem
    werden ein Elterncafé und eine Tombola organisiert.
    * Im Rahmen einer Projektwoche wählen die Schülerinnen und Schüler aller Klassen verschiedene
    Arbeitsschwerpunkte zu einem übergeordneten Thema aus. Am Ende der Woche findet für alle
    Kinder sowie deren Eltern eine Präsentation der Ergebnisse statt.
  • Tanz- oder Bewegungsfest
    * Die Feste finden im jährlichen Wechsel vor den Osterferien statt.
    * Für das Tanzfest bereiten alle Klassen einen Tanz vor, der im Rahmen des Festes in der Sporthalle aufgeführt wird.
    * Am Bewegungsfest finden zwei Turniere statt, an denen aus den Jahrgängen eins uns zwei sowie drei und vier mehrere Mannschaften teilnehmen.
  • Sportfest
    * Vor den Sommerferien finden für alle Klassen die Bundesjugendspiele statt. Zusätzlich wird ein Staffellauf durchgeführt, bei dem nicht nur die Klassen sondern auch eine Schüler- und Lehrermannschaft gegeneinander antreten.
  • Abschluss des Schuljahres
    * Zum Schuljahresende werden die Schülerinnen und Schüler der vierten Jahrgänge im Rahmen einer Feier in der Turnhalle verabschiedet. Diese Feier wird aktiv von den vierten Klassen selbst gestaltet. Alle Schülerinnen und Schüler sowie das gesamte Kollegium nehmen an der Verabschiedung teil.

Kommentare sind geschlossen.